Im März 2017 ins Leben gerufen, möchte NUP etwas mehr Musik in die lokale Neuköllner Szene bringen. Dabei spielt es keine Rolle ob am Stecker oder eben total unplugged. Kleine Bühnen in kleinen Läden zwischen Schillerkiez und Rixdorf sind das Revier von NUP. Darüber hinaus geht es ab und an nach Kreuzberg und ab und an wird es auch größer als klein… schaut einfach rein, seid dabei und genießt in jedem Fall Konzerte mit viel Hingabe, Herz und zu moderaten Eintrittspreisen.

Tickets im Vorverkauf erhaltet Ihr ausschließlich über unseren Ticketdealer LOVE YOUR ARTIST. Wir haben uns bewusst für das inhabergeführte Kreuzberger Unternehmen entschieden, weil Neukölln Un&Plugged der Auffassung ist: Kultur darf und soll ihren Preis haben, nicht aber auf dem Rücken respektive dem Geldbeutel der eigentlichen ArbeitgeberInnen der Kultur- und Musikindustrie ausgetragen werden – den Fans, Gästen und ZuschauerInnen! Versteckte Kosten und Fantasiegebühren in ebenso fantastischen Sphären sind weder für Love Your Artist noch für uns Bestandteil eines kaufmännisch und künstlerisch verantwortungsvoll geführten Unternehmens.

Wenn Ihr Bock habt bei NUP zu spielen, professionell ein- und aufgestellt seid und eine – wenn auch nur kleine – Fanbase in Berlin die Eure nennt, dann schreibt gerne mit kurzer Vita, zwei – drei Soundlinks / Video, Fotos und bisherigen Konzerteninfos der vergangenen zwei Jahre in Berlin (sofern vorhanden) an booking@neukoelln-unplugged.de.
NUP versucht ALLE Mails zu beantworten; leider gelingt das nicht immer…

Foto: (c) Jan Hollants